Vielfalt und Miteinander

Wertschätzung und Respekt

Solidarität und Menschenrechte

Empowerment und Engagement

AsA  e.V.

Ausbildung statt Abschiebung – der Name ist Programm: 20 Jahre Hilfe zur Selbsthilfe für geflüchtete Jugendliche mit unsicherem Aufenthalt in Bonn und Umgebung. Mittlerweile sind neun Hauptamtliche, drei Honorarkräfte, ein FSJler und etwa neunzig Ehrenamtliche für den Verein aktiv. Gemeinsam unterstützen wir junge Geflüchtete zwischen 14 und 27 Jahren mit unsicherem Aufenthaltsstatus aus Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis, in allen Lebenslagen.

Im Zentrum unserer Arbeit steht ein ganzheitlicher Ansatz: Nur durch ein möglichst lückenloses Ineinandergreifen der verschiedenen Angebote kann der individuelle Hilfebedarf der Geflüchteten bei AsA passgenau abgedeckt werden. Die Angebote unserer Zentren setzen sich dementsprechend vielfältig zusammen,

Beratungszentrum

Persönliche Beratung u. a. in Aufenthalts- und Asylrecht sowie Begleitung zu Gesprächen mit Betreuer*in, Vormund oder Schule [mehr]

Bewerbungszentrum

Berufsorientierung, Ausbildungsplatz- und Stellensuche und individuelle Unterstützung auf dem Weg in eine gesicherte Zukunft [mehr]

Ehrenamtszentrum

Anlaufstelle für und Koordination der zahlreichen ehrenamtlichen Unterstützer*innen sowie Organisation von Stammtischen und Weiterbildungen [mehr]

Deutsch plus!

Alphabetisierung, allgemeinsprachliche Kurse auf Niveau A1 bis B2, Azubi-Sprachförderung und Trau-dich-Kurse [mehr]

Teilhabemanagement

Beratung und gezielte Vermittlung für Geflüchtete mit Duldung und Aufenthaltsgestattung zwischen 18 und 27 Jahren [mehr]

Interkulturelles Lernen

LexikAsA, Bonn entdecken und weitere freizeitpädagogische Projekte sowie Ferienfreizeiten [mehr]

Jede Stimme zählt!

Wir wurden für den deutschen Engagementpreis nominiert. Bis zum 20. Oktober könnt Ihr uns mit Eurer Stimme unterstützen, damit wir den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis gewinnen. Klickt auf das Logo, um direkt zur Abstimmung zu gelangen.

173

Mitglieder bei AsA

194

Jugendliche bei AsA

93

Ehrenamtliche bei AsA

Aktuelles von AsA

6. Oktober 2021

Stellenausschreibung

Wir suchen eine/n Teilhabemanager*in (m/w/d) Unser gemeinnütziger Verein Ausbildung statt Abschiebung (AsA) e.V. in Bonn sucht schnellstmöglich,spätestens jedoch zum 01.12.2021 eine/n neue/n Mitarbeiter*in im Teilhabemanagement mit 19,5Wochenstunden. Eine Aufstockung der Stunden bis auf VZ/39 Wochenstunden bei AsA ist möglichund erwünscht!Die Stelle des

29. September 2021

Bundestagswahl - AsA-Jugendliche sprachen mit Bonner Kandidat*innen

Auch nach der Wahl wollen wir in Kontakt bleiben CDU Christoph Jansen Das zweite Infotreffen mit Bundestagskandidat*innen noch vor der Wahl fand mit Christoph Jansen (CDU) statt. Wie auch von den anderen Kandidat*innen wollten die Jugendlichen wissen, wie er in die Politik

24. September 2021

Jetzt abstimmen für AsA !

AsA ist nominiert für den Deutschen Engagement-Preis Grund zur Freude: Wir sind für den Deutschen Engagementpreis nominiert und im Rennen um den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis. Vom 9. September bis 20. Oktober kann unter www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis für uns abgestimmt werden! Der Deutsche Engagementpreis würdigt als Dachpreis

„Das Besondere bei AsA ist die nette und manchmal sehr lustige Atmosphäre. Und natürlich komme ich auch immer gerne, um einen Kaffee zu trinken."

Jafar (22)
Auszubildender