Vielfalt und Miteinander

Wertschätzung und Respekt

Solidarität und Menschenrechte

Empowerment und Engagement

AsA  e.V.

Ausbildung statt Abschiebung – der Name ist Programm: 20 Jahre Hilfe zur Selbsthilfe für geflüchtete Jugendliche mit unsicherem Aufenthalt in Bonn und Umgebung. Mittlerweile sind neun Hauptamtliche, drei Honorarkräfte, ein FSJler und etwa neunzig Ehrenamtliche für den Verein aktiv. Gemeinsam unterstützen wir junge Geflüchtete zwischen 14 und 27 Jahren mit unsicherem Aufenthaltsstatus aus Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis, in allen Lebenslagen.

Im Zentrum unserer Arbeit steht ein ganzheitlicher Ansatz: Nur durch ein möglichst lückenloses Ineinandergreifen der verschiedenen Angebote kann der individuelle Hilfebedarf der Geflüchteten bei AsA passgenau abgedeckt werden. Die Angebote unserer Zentren setzen sich dementsprechend vielfältig zusammen,

Beratungszentrum

Persönliche Beratung u. a. in Aufenthalts- und Asylrecht sowie Begleitung zu Gesprächen mit Betreuer*in, Vormund oder Schule [mehr]

Bewerbungszentrum

Berufsorientierung, Ausbildungsplatz- und Stellensuche und individuelle Unterstützung auf dem Weg in eine gesicherte Zukunft [mehr]

Ehrenamtszentrum

Anlaufstelle für und Koordination der zahlreichen ehrenamtlichen Unterstützer*innen sowie Organisation von Stammtischen und Weiterbildungen [mehr]

Deutsch plus!

Alphabetisierung, allgemeinsprachliche Kurse auf Niveau A1 bis B2, Azubi-Sprachförderung und Trau-dich-Kurse [mehr]

Teilhabemanagement

Beratung und gezielte Vermittlung für Geflüchtete mit Duldung und Aufenthaltsgestattung zwischen 18 und 27 Jahren [mehr]

Interkulturelles Lernen

LexikAsA, Bonn entdecken und weitere freizeitpädagogische Projekte sowie Ferienfreizeiten [mehr]

0

Mitglieder bei AsA

0

Jugendliche bei AsA

0

Ehrenamtliche bei AsA

Aktuelles von AsA

10. August 2022

Aufruf zur Solidaritätsbekundung

Mahnwache zum Jahrestag der Machtübernahme der Taliban in Afghanistan AsA – Ausbildung statt Abschiebung e.V. und die Seebrücke Bonn veranstalten eine Mahnwache am 14.08.2022, 15:00 auf dem Marktplatz anlässlich des Jahrestags zur Machtübernahme der Taliban. Am 15.08.2022 ist es ein Jahr her,

9. August 2022

Mit dem Rad in die Ferien

AsA-Ferienfreizeit 2022 an Rhein und Mosel Wir sind das erste Mal mit dem Fahrrad in den Urlaub gefahren und haben in 5 Tagen 255 Kilometer, 1.840 Höhenmeter bergauf und 1.900 Höhenmeter bergab zurückgelegt. Wir sind von Bonn nach Koblenz, über Bacharach am

9. August 2022

Auf Entdeckungstour in Bayern

AsA-Ferienfreizeit in Pullach Sommerzeit ist Ferienzeit, auch bei AsA. Auf der zweiten Ferienfreizeit haben wir Pullach bei München erkundet und entdeckt.  In einer Woche haben wir viel erlebt! Viele von uns machen gerne Sport und sind draußen. Klettern im Kletterpark war super.

„Junge Menschen in Notsituationen zu unterstützen ist Aufgabe jedes Menschen; junge Menschen, denen die liebevolle Zuwendung der Familie über lange Zeit genommen wird, umso mehr. In den fast vierzehn Jahren als Pate bei AsA ist mein Elan immer noch gewachsen.“

Werner Jäckering
Ausbildungspate bei AsA