Ferienfreizeit in Heidelberg

Im letzten Schul- und Ausbildungsjahr gab es immer wieder neue Herausforderungen. Zuerst kamen Hygieneregeln, dann Kontaktbeschränkungen und im Winter der Online-Unterricht. Das war nicht immer einfach!

In den Sommerferien konnten Schulen, Familien und Vereine wieder mehr unternehmen. Deswegen wollten wir mit „unseren“ Jugendlichen den Sommer auch ein wenig genießen.

Für ein paar Tage ging es am Ende der Ferien nach Heidelberg. Zusammen konnten wir das berühmte Schloss besuchen, große und kleine Tiere sehen und uns besser kennenlernen. Eine neue Stadt erkunden ist doch viel schöner mit Freunden!

Wir danken unseren Unterstützer*innen dafür, dass sie uns diese schöne Zeit ermöglicht haben. Danke!